Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

HeilRaum 

als Therapeutische und Naturheilkundliche Praxisgemeinschaft erarbeiten meine Praxiskollegin Elisabeth Brandi und ich in regelmäßigen Abständen gemeinsame Angebote.

2015 haben wir gemeinsam den 1. FrauenHeiltag in unseren Räumlichkeiten angeboten und aufgrund der wunderbaren Resonanz mit großem Erfolg am 29. Oktober 2016 und reichem Programm erneut stattfinden lassen.

Gemeinsam schaffen wir hier einen Raum, in dem sich Frauen mit ihrem  Wunsch nach Austausch und Informationen zu verschiedenen Themen der Frau wiederfinden und einbringen können.

1. FrauenHeiltag

Im Juli 2015 ging es in offener und herzlicher Athmosphäre in Workshops und Vorträgen um Gendermedizin ("Frauen sind anders krank") ganzheitliche Frauenheilkunde, Prävention durch Entspannung, sowie "Macht und Ermächtigung" (welche Rolle spielt das im Leben einer Frau?) und Auseinandersetzung mit den Themen "Intuition und Selbstwahrnehmung". Eine Trommelreise bildete einen kraftvollen Abschluss dieses erfolgreichen Tages.

Hier wurde dann auch der große Wunsch geboren, den FrauenHeiltag jährlich stattfinden zu lassen, was wir gerne in unser Programm mit aufgenommen haben. Selbstverständlich kreieren meine Kollegin und ich jährlich eine neues Programm.

2. FrauenHeiltag

Der FrauenHeiltag am 29. Oktober 2016 war wieder reich gefüllt mit wunderbaren Frauen, mit Zeit für Austausch und Informationen, einer Meditation aus der Tradition der Anden Peru's, einer "inneren Reise zur weisen Frau", einem Workshop zum Thema "Frau sein und die Chancen den Wechseljahre", einem Vortrag und Austausch zum Thema "Der innere Mann" (welches Potenzial liegt hier verborgen), sowie offene Angebote von Energiearbeit mit EnergieSteinen und Beratung zu naturheilkundlichen Fragen.

Für's leibliche Wohl sorgte ein liebevoll hergerichtetes Buffet mit gesunden und süßen Leckereien. Einige Frauen hatten spontan unser Buffet mit Obst, Selbstgebackenem und einer schmackhaften Kürbissuppe bereichert.

Dieser Tag war wieder ein voller Erfolg und dank der großen Motivation und Kreativität der insgesamt 19 tollen Frauen, die diesen Tag zu etwas ganz Besonderem gemacht haben, ist eine wunderbare, sehr harmonische und warme Atmosphäre entstanden, die den ganzen Tag über anhielt. Die Resonanz der Frauen war überwältigend für uns. Jede Einzelne hat aus diesem Tag neue Impulse für sich und ihr Leben mitnehmen können und äußerte den Wunsch nächstes Jahr wieder dabei zu sein. Außerdem ist der Wunsch nach einem regelmäßigen Frauenkreis entstanden.

Elisabeth Brandi und ich sind an diesem Tag reich beschenkt und durch die großzügigen Spenden in unserer Arbeit wertgeschätzt worden. Dafür danken wir allen Frauen von Herzen. 

Der 3. FrauenHeiltag 

Am Samstag, 28.10.17 haben meine Kollegin Elisabeth Brandi und ich den 3. FrauenHeiltag in unserer Praxis gefeiert.

Es war ein Zauber und wir danken all den wunderbaren Frauen, die so zahlreich gekommen sind und den Tag zu etwas ganz Besonderem gemacht haben.

Wir fühlen uns wieder einmal reich beschenkt von dieser besonderen Energie die entsteht, wenn Frauen sich zusammentun und ihre Ideen und Erfahrungen teilen.
Wir danken allen 25 Teilnehmerinnen sehr und freuen uns auf das nächste Mal.

Der Termin für den 4. FrauenHeiltag steht bereits fest: 
Sa, 27. Oktober 2018