Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

3. FrauenHeiltag (28.10.2017)

Dieser Tag wurde von über 20 wunderbaren Frauen wahrgenommen. Das besonders schöne am Kreis war die Altersspanne. Jung und alt und diverse 'Zwischenjahre' fanden sich im Kreis zusammen. Der Raum wurde merklich enger und so denken wir 
darüber nach für 2018 in den großen Veranstaltungsraum zu wechseln. 

2017 hatten wir wieder ein wundervoll, reiches Programm und es war berührend zu sehen, wie sich jede einzelne Frau auf den Kreis und die Einladungen zum Mitwirken eingelassen haben. Kleine Überraschungen und Geschenke für die Teilnehmerinnen wurden mit Freude aufgenommen. Das wieder reichhaltige Buffet war Treffpunkt für Austausch und intensive Gespräche.

Es ist ein Geschenk diese Veranstaltung immer wieder neu choreografieren zu dürfen. Einen herzlichen Dank auch an meine Kollegin und Freundin, mit der es so viel Freude macht zu planen und durchzuführen.

Wenn wir Frauen uns mit unseren Kräften zeigen und sie zusammenbringen kann immer wieder etwas Großartiges entstehen.

 

Das Programm in Kurzform

  • Zwischen Fremd- und Selbstbestimmung - eigenen Wege zur Selbstheilung
  • Rituale im Alltag - Kraft und Struktur im Alltag / gemeinsames Ritual für die Frauen dieser Welt
  • Das Frauenrad - die acht Kräfte die in jeder Frau wirken
  • Alchemilla - kraftvolles Frauenkraut von der Geburt bis zum Tod
  • Einzelsitzungen Hypnose und Energiearbeit (Elisabeth Brandi)

  Danke für jede Frau die sich angesprochen fühlt und den Kreis bereichert.

 

Bild "Baum" © silmarel - Fotolia.de

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?